Zum Hauptinhalt springen

Let's do future – wir gestalten Zukunft!

Die Zukunft liegt vor uns. Sie ist ein Teil von uns. Doch sie ist unbestimmbar. Aber sie wird kommen und … wir können sie mitgestalten. Let’s do future – wir gestalten Zukunft! Auf der Bühne wird ein Science fiction entwickelt – mit den Visionen aller Beteiligten. Es wird sich eine Zukunft entfalten, die uns droht, die uns ruft und die wir uns wünschen. Mit einem intergenerativen Ensemble mit Menschen mit Demenz. Wie sieht unsere Vision von Zukunft aus, wenn wir uns alles wünschen dürfen? Die theatrale Reise beginnt in einer Gegenwart und macht sich auf den Weg nach zukünftigem. Ganz egal, ob wir dabei sein werden, oder…?

Das Ensemble „Freudigen Füße“ will mit Hilfe des „Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz – Münster und das westliche Münsterland“ ältere Spielerinnen und Spieler sowie theaterinteressierte Menschen mit Demenz aus Münster und Umgebung zu den Proben einladen. Die Proben beginnen am Sonntag, dem 10. April 2022. Geprobt wird von 10.00 bis 14.00 Uhr, unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Vorschriften im Theater in der Meerwiese (An der Meerwiese 25). Für Fragen und Anmeldungen steht das Ensemble „Freudige Füße“ gerne zur Verfügung – E-Mail: info@freudige-fuesse.de und telefonisch über 0179 / 110 1973 (Erpho Bell).

Das Projekt „Let’s do future: Wir gestalten Zukunft!“ wird unterstützt durch den „Fonds Kulturelle Bildung im Alter“ des Landes NRW und der Kulturförderung des LWL.

Werbeflyer - Probenbeginn "Let's do future – wir gestalten Zukunft!"